Podcasts: Jetzt gibt’s was auf die Ohren!

„Zehn Stunden Rennen?! Wie langweilig!“

Abgesehen von dem meditierenden Effekt, der Laufen auf mich auslöst, gibt es immer wieder Momente, an denen audiotechnisch Abhilfe geschaffen wird.

Neben langen Musik Sets werden Podcasts in meinen Laufeinheiten immer Beliebter. Denn: Neben der Ableckung bei manchmals monotoner Straßenlage, bildet sich der ambitionierte Läufertyp natürlich auch im Kopf weiter. Kommt jetzt noch der Vanille Shake und die Telko dazu und alles wird Perfekt.

Oder laufen wir doch schließlich der Simplizität wegen? Ich schweife ab.

Es wird höchste Zeit für meine Top 10 mit den besten Empfehlungen:

1. Waking up with Sam Harris

Spannende und faszinierende Einblicke in Psychologie und Neuroscience. Jede Woche geht es tief „into the rabbithole“ des menschlichen Geistes.

2. The Rich Roll Podcast

Jede Woche eine Folge, die selten unter zwei Stunden laufen. Egal ob Top-Athleten oder außergewöhnliche Persönlichkeiten: Ein absolutes „Must-Hear“!

3. Lage der Nation

Zwei Journalisten fassen sehr klug und sachlich die Top Themen aus der deutschen und internationalen Politik zusammen. Dass man oftmals über zwei Stunden als Hörer aufmerksam dabei bleibt, spricht für sich!

4. Hackable?

Geoff Siskind lässt sich in diesem Podcast regelmäßig selber hacken. Jede Episode besticht durch seinen eigenen Charme und das Story Telling ist dabei einzigartig!

5. Unchained

Podcasts zum Thema Blockchain sind spätestens mit dem Bitcoin-Boom 2017 wie Pilze aus dem Boden geschossen. Unchained mit Laura Shin ist dabei eine der wenigen, die sachlich und mit Verstand die unterschiedlichen Facetten der Technologie beläuchtet. Der zweite Podcast „Unconfirmed“ ist dabei in gleichen Sinne empfehlenswert.

6. The Minimals

minimalistischer Lifesyle: Hype oder her – die beiden Jungs „The Minimals“ schaffen es, durch Ihre symphatische und lustige Art, das Motto „Weniger ist Mehr“ zu verbreiten.

7. Criminal

Der Name verräts: Jede Woche gibt es eine neue Kriminal-Story. Der Unterschied zum Tatort am Sonntag: Jede einzelne Folge basiert auf wahren Begebenheiten und lässt dabei so einiges Erstauenen zurück.

8. All Hail Kale

Ein Podcast über Essen? Von den Briten? Ja, auch das geht!

9. Impact Theory

James Altucher mag für den ein oder anderen ein egozentrisches Arschloch sein. Trotzdem gehen die Unterhaltungen mit den Gästen unter die Haut. Man tauscht tief ein in die menschliche Phsychologie, darf dazu aber seinen eigenen Verstand eingeschaltet belassen.

10. Talk Ultra

Noch nicht genug? Wie wäre es mit einem Ultra-Podcast zum Ultra-Lauf? Doppelt hält bekanntlich besser!

 

P.S.: Konsolidiert wird das ganze bei mir mit der App „Pocketcasts“, welche für iOS und Android verfügbar ist. Der einmalige Betrag lohnt sich dabei um alles werbefrei und markellos zu genießen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s