Warum Glaube nicht ausreicht

Ob im privaten & beruflichen Umfeld, bei der Klimadebatte zwischen SUVs und Hackfleisch, bei der Brexitdebatte oder dem „Rechtsruck“ durch Trump & co.
Eine gesellschaftliche Debatte über diese Themen ist wichtig. Meinungen und geglaubte Fakten verändern die Köpfe des sozialen Umfelds.

Eins ist mir dabei besonders aufgefallen: Je mehr man sich mit einem Thema beschäftigt, desto mehr wird mir bewusst: Wir wissen viel weniger, als wir es zu wissen glauben.  

Fakt ist: Die Welt ist Komplex.

Die Digitalisierung verstärkt diesen Effekt. Wir versuchen Dinge zu vereinfachen, lesen nur noch die Überschriften – bestenfalls kleine Abschnitte – um noch mit der Geschwindigkeit mit zu halten.

Auf der einen Seite geht es um Einfluss und Macht. Auf der anderen Seite geht es um Minimalismus und Singletasking.

Wie auch immer: Ob bei der Religion, den Plastiktüten im Supermarkt oder dem Umweltschutz. Es wird immer Menschen geben, die eine vermeintlich bessere Antwort haben. Dinge ausschlagen, um den eigenen Lebensstandard zu rechtfertigen. Doch besser das Große und Ganze betrachten als das kleine Unscheinbare.

Doch oftmals geht es gar nicht so sehr um den Inhalt, sondern um das was man konkret tut. Nach dem Sinne: Nicht lange schnacken, machen! Vorbild sein!

Natürlich muss dieses Tun und Handeln stets selbstkritisch hinterfragt werden. Doch geht es hier um die eigene Überzeugungskraft, die Glücklich macht.

Wofür setzte ich mich also Stand Heute ein?

– Klimaschutz (Verzicht auf Fleisch & tierische Produkte, Achtvoller Umgang mit Ressourcen: Abfallvermeidung, Muskel vor Motor)
– (Digitaler) Minimalismus
– Gesundheit, Sport & Ernährung
– Spenden (5% des Einkommens) an jährlich wechselnde Förderprojekte in Entwicklungsländern

Was sind deine Überzeugungen, hinter denen du stehst?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s